• 01734 315022

Le Mans II Arena Classic 600 Left White Eckschränke - eine hervorragende Lösung für Küchenschränke

Le Mans II Arena Classic 600 Left White Eckschränke - eine hervorragende Lösung für Küchenschränke

INHALTSVERZEICHNIS:

  1. Technische Beschreibung des Le Mans II Arena Classic 600 Eckschrankes
  2. Einbau des LeMans-Systems

 

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie Ihre Küche am besten organisieren können? Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie viel Potenzial in Ihrer Küche steckt, das vielleicht noch nie genutzt wurde? Der Le Mans Eckschrank ist die perfekte Lösung für Sie.

LeMans ist ein System von beweglichen Regalen, das für das Innere von Eckschränken konzipiert ist. Es ist perfekt für die Aufbewahrung aller Küchenaccessoires. Bei der LeMans "Niere" ragen die Regale komplett aus dem Schrank heraus, so dass wir freien Zugriff auf die darauf platzierten Gegenstände haben.

 

Technische Beschreibung des Le Mans II Arena Classic 600 Eckschrankes

Das Ecksystem Le Mans hat eine Korpusbreite von 1000 mm und eine Frontbreite von 600 mm. Die Gesamthöhe beträgt 750 mm, die auf 600 mm reduziert werden kann.

Der Platz über dem oberen Regalboden ist nur von der Höhe des vorhandenen Eckschranks abhängig.

Das LeMans-Eckregal mit Körben in der ARENA Classic-Linie mit Reling, die aus verchromten Rundelementen gefertigt ist.

Der Holzboden des Korbes in weißer Farbe ist mit einer rutschfesten, transparenten Beschichtung versehen, die garantiert, dass auch beim plötzlichen Ausfahren des Regals kein Zubehör zu Boden fällt.

Die Montage auf der seitlich am Schrank angeschraubten Profilschiene ermöglicht es, die Höhe der Fachböden während des Gebrauchs zu verändern.

Die Wahl des richtigen Abstands zwischen ihnen hilft uns, den Schrank besser zu nutzen.

Die nutzbare Fläche ist sehr groß und die zulässige Belastung eines Korbes beträgt 25 kg.

 

Einbau des LeMans-Systems

Das LeMans-System ist leicht und einfach zu montieren. Zuerst befestigen Sie die Achse und das Seitengitter am Schrankkorpus, dann hängen Sie die Arme ein und im letzten Schritt klipsen Sie die Fachböden in die Arme. Die Wahl der richtigen Platzierung zwischen den Fachböden hilft Ihnen, den Platz im Schrank besser zu nutzen. Durch das Tragarm- und Fachbodenträgersystem an zwei Stellen sind sie in der Lage, Lasten von jeweils bis zu 25 kg zu tragen. Auch eine ungleichmäßige Gewichtsverteilung beeinträchtigt nicht die Leichtgängigkeit des Systems.