• 01734 315022

Wie montiert man Schrankscharniere?

Wie montiert man Schrankscharniere?

Die korrekte Montage von Schrankscharnieren ist beim Anbringen von Schranktüren entscheidend. Es ist sehr wichtig, dass die Scharniere richtig ausgerichtet sind und gleichzeitig leichtgängig öffnen. FURNICA bietet viele Arten von Scharnieren für verschiedene - große und kleine - Schränke an. Sie können in Küchen- und Zimmermöbel eingebaut werden. Sehen Sie unten, was bei der Montage von Schrankscharnieren zu beachten ist!

 

Abmessungen & Auswahl der richtigen Scharniere

Ganz am Anfang sollten Sie von zwei Dingen ausgehen. Zunächst ist es notwendig, die verschiedenen Scharniere zu prüfen und diejenigen auszuwählen, die am besten zu Ihrem Schrank passen. Bei der Auswahl gibt es verschiedene Kriterien, die berücksichtigt werden müssen. Natürlich wissen wir, wie wichtig das Aussehen der Scharniere ist, aber nichtsdestotrotz sind ihre Abmessungen das Wichtigste!

Ein weiterer wichtiger Parameter ist der Türöffnungswinkel. Er ist der Schlüsselfaktor, der bestimmt, ob sich die Schranktür vollständig oder nur teilweise öffnen lässt.

Install cabinet hinges

 

FURNICA bietet Scharniere für Eckschränke, die nur teilweise geöffnet werden müssen, sowie Scharniere für Blockschränke (Öffnungswinkel meist bis ca. 60 / 90 Grad), die standardmäßig geöffnet werden. Es gibt auch Scharniere mit einem größeren Öffnungswinkel, die sich für den Einbau in konvexe Schränke lohnen (der Öffnungswinkel kann manchmal sogar über 180 Grad betragen).

Es ist erforderlich, genau zu messen und die Zentimeter von der oberen und unteren Kante zu markieren. Bereiten Sie zuvor ein einfaches Hilfsmittel wie ein Lineal, ein Maßband oder ein Kombinationsquadrat vor, um den Abstand von der Oberkante der Schranktür zu messen und eine horizontale Linie mit einem Bleistift zu markieren. Als Nächstes messen Sie von der Unterkante der Tür aus. Als Ergebnis sollten alle Markierungen gleichmäßig sein. Sind sie das nicht, lässt sich die Schranktür nicht leichtgängig öffnen und schließen!

 

Wählen Sie den Scharniertyp

Das nächste, womit Sie beginnen sollten, ist die Auswahl des Scharniertyps, den Sie montieren möchten. Das verdeckte Scharnier (auch bekannt als verdecktes Scharnier, europäisches Scharnier oder Topfscharnier) wird, wie man sagt, versteckt sein, aber denken Sie daran, dass Sie für diese Art von Produkt ein kleines Loch in die Schranktür bohren müssen.

Cabinet hinges types

 

Die traditionellen Scharniere werden sichtbar sein. Daher sind diese Produkte viel einfacher zu montieren. Außerdem können sie Ihrem Schrank einen dekorativen Touch verleihen. Nachdem Sie die Scharniere ausgewählt haben, können Sie mit der Montage beginnen!

 

Einbau von verdeckten Scharnieren (Topfscharniere)

Wie wir bereits erwähnt haben, sind die verdeckten Scharniere die beste Lösung für alle, die von außen unsichtbare Scharniere haben möchten. Bereiten Sie in diesem Fall einen geeigneten Bohrer vor und bohren Sie je nach dem spezifischen Material des Schranks oder der Tür. Der Spezialbohrer sollte in der Regel auf halber Tiefe (11 mm) angesetzt werden. Denken Sie daran, die Bohrtiefe vorher zu messen und einzustellen, um nicht zu tief durch das Material zu bohren!

cup hinges

Wenn der Bit-Bohrer die markierte Bohrtiefe erreicht, stoppen Sie den Vorgang und gehen Sie zum nächsten Scharnierbefestigungspunkt. Wenn die Schraubenlöcher in der Tür fertig sind, setzen Sie die Scharnierschale in das Loch ein, so dass die Schraubenlöcher an der Oberfläche der Schranktür haften. Führen Sie alle Tätigkeiten langsam und sorgfältig aus und nehmen Sie ständig Maß, um sicherzustellen, dass alles so läuft, wie es soll. Wenn die Löcher fertig sind, verwenden Sie die vorläufige Positionsmarkierung. Lassen Sie die Schranktür zur Unterstützung auf der Kante des eingespannten Bretts ruhen und markieren Sie einfach die Führungslöcher und schrauben Sie die Schrankscharniere an ihren Platz.

concealed cabinet hinges

Der nächste Schritt ist die Befestigung der Montageplatten. Die Scharniere sollten in die Montageplatten eingesetzt werden. In der Regel müssen die Stangen richtig eingedrückt werden, damit sie fest in den Montageplatten eingerastet sind. Prüfen Sie abschließend, ob alles so funktioniert, wie es soll! Die Schranktüren sollten sich bequem und leichtgängig öffnen lassen.

 

FURNICA Scharniere | Zusatzinfo

Die Montage traditioneller Scharniere ist viel einfacher, da sie nicht versteckt werden müssen. In dieser Situation sind alle Schritte vereinfacht. Wie auch immer, wenn Sie keine speziellen dämpfenden Scharniere verwendet haben (auch im FURNICA-Shop erhältlich), können Sie sich entscheiden, spezielle Schalldämpfer für Ihre Schränke zu kaufen. Deren Montage erfordert nur eine Schraube! Prüfen Sie jetzt unsere Produkte und kaufen Sie Scharniere zu den besten Preisen!