• 01734 315022

Effektives Trocknen von Geschirr - wo soll man anfangen?

Effektives Trocknen von Geschirr - wo soll man anfangen?

Eine gut ausgestattete Küche ist nicht nur ein ansprechender Raum, sondern vor allem - funktional - ein Raum, in dem Sie Ihre Mahlzeiten frei zubereiten und auch essen können. Neben dem Raum zum Kochen und Essen von Geschirr sollte das Design auch einen komfortablen Raum zum Spülen von Geschirr enthalten.

Damit das Geschirr schneller trocknet und das abtropfende Wasser nicht alles aufnimmt, greifen Sie zum Abtropfgestell. Dank dessen haftet das gewaschene Geschirr nicht aneinander, wodurch das Trocknen erheblich beschleunigt wird.

Das Abtropfbrett kann unterschiedliche Formen haben. Es ist auch aus verschiedenen Materialien gefertigt, aber Edelstahl ist definitiv bevorzugt. Oft ist es auch mit einer zusätzlichen Kunststoff- oder Pulverbeschichtung versehen. Der Besteckabtropfer besteht häufig aus Kunststoff. Es ist ein Behälter, in den Sie nasses Besteck legen können. Dadurch tropft Wasser auf den Ständer und das Besteck trocknet durch die vertikale Position schneller.

Schnelleres Trocknen von Geschirr kann das Waschen erleichtern. In dieser Kategorie haben wir Besteckablagen und Geschirrkörbe zusammengestellt, mit denen Sie eine voll funktionsfähige Küche einrichten können. Mit den von uns angebotenen Produkten können Sie gewaschenes Geschirr bequem waschen und trocknen. Mit solchen Küchengeräten werden auch die am wenigsten gemochten Aktivitäten zu Hause weniger belastet.

Wenn Sie sich für eines der von uns angebotenen Abtropfbretter entscheiden, können Sie die Teller und Gläser nach dem Waschen trocknen. Auf diese Weise müssen Sie nicht alle Geschirrteile mit einem Tuch trockenwischen, wodurch Sie erheblich Zeit sparen. Spülkästen schützen auch Möbel, einschließlich des Inneren der Schublade, vor Beschädigungen. Sie können durch nasses Besteck oder Geschirr verursacht werden, das sich vor dem Trocknen im Schrank oder in der Schublade befindet. Das Abtropfgestell verlängert somit die Haltbarkeit Ihrer Möbel.

Wir haben auch an Behälter gedacht, in denen Sie die gewaschenen Gabeln, Messer und Löffel (auf praktische und bequeme Weise) trocknen können. Die in unserem Angebot enthaltenen Besteck-Abtropfflächen sind Behälter, die nicht viel Platz in der Küche beanspruchen und sich ideal zum Trocknen von Gabeln, Messern und Löffeln eignen.

Hängen oder Stehen - welche Besteck- und Geschirrablagen stehen zur Auswahl?

Entwässerungsbretter und Auffangwannen sind in zwei Grundtypen erhältlich: hängende und stehende Modelle. Jeder von ihnen hat seine Vor- und Nachteile. Es lohnt sich, sie zu kennen, bevor Sie sich für eine der Optionen entscheiden.

Ein hängendes Abtropfbrett ist ein sehr verbreitetes Element der Küche. Es wird fast immer in einen Schrank gestellt. Dies macht es unauffällig und ist ein ästhetischer Bestandteil der Ausstattung. Leider trocknet der im Schrank hängende Wäschetrockner das Geschirr etwas langsamer. Dies ist hauptsächlich auf den geschlossenen Raum zurückzuführen, in dem sich die Objekte befinden. Außerdem nimmt es viel Platz in Anspruch, zumal ein zweistufiger Trockner am häufigsten für den Einbau vorgesehen ist. An seiner Stelle könnte ein gewöhnlicher Schrank für Küchenutensilien stehen.

 

Ein stehender Geschirrkorb ist eine gute Alternative, wenn Sie eine etwas größere Küche haben. Ein solcher Trockner nimmt viel Platz auf der Arbeitsplatte ein. Optional können Sie sich für eine platzsparende Spüle entscheiden. Das Trocknen erfolgt dank dieser Art von Auffangschale sehr schnell. Das Geschirr ist nicht abgedeckt und die Feuchtigkeit zirkuliert nicht im geschlossenen Kreislauf.

Wenn Sie sich jedoch für den ästhetischen Wert interessieren, ist dies nicht die beste Wahl. Das Geschirr ist immer im Blick. Ein solcher Geschirrtrockner sieht nicht sehr ästhetisch aus und erweckt auch den Eindruck eines Durcheinanders in der Küche.